Elternbeirat

Elternmitarbeit

Am ersten Elternabend der Klassen 1 und 3 wird ein Klassenelternbeirat gewählt, der die Interessen aller Eltern und Kinder für 2 Jahre vertritt. Der Klassenelternbeirat ist Mitglied im Schulelternbeirat, der ein Mitbestimmungsrecht in der Schule hat und von der Schulleitung regelmäßig über wesentliche Angelegenheiten der Schule informiert wird.

Vorsitzender des Schulelternbeirates im Schuljahr 2019 / 2020 ist Herr Nagel, Stellvertreterin Frau Lindow.

Nutzen Sie die Gelegenheit zur aktiven Mitarbeit im Schulalltag, scheuen Sie sich nicht, diese Aufgabe zu übernehmen – auf  Wunsch erhalten Sie gerne vorab im Sekretariat, beim Schulelternbeirat, dem Elternbund Hessen oder der Initiative elan des Kultusministeriums Hessen entsprechende Info-Broschüren und Termine zum aktuellen Fortbildungsprogramm für Elternvertreter und interessierte Eltern.

Aus der Reihe der Schulelternbeiräte werden schulformbezogen Kreiselternbeiräte gewählt, die die Interessen der Schüler und Eltern nach außen und gegenüber dem Landeselternbeirat vertreten. Die Geschäftsstelle des Kreiselternbeirates ist ansässig beim

Landkreis des Schwalm-Eder-Kreises
Parkstr. 6
34576 Homberg
Telefon:  05681 775-214, Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Regelmäßig finden Elternsprechtage statt, bei denen in Einzelgesprächen individuelle Stärken und Schwächen des Kindes besprochen werden können. Darüber hinaus besteht jederzeit die Möglichkeit, bei Bedarf einen gesonderten Gesprächstermin mit den Lehrern und Lehrerinnen unserer Schule zu vereinbaren.

Kollegium

 

Das Kollegium 2018/19

Lehrerfoto2018 19

 

 

Das Kollegium 2017/18

Kollegium 2017

 1.Reihe: Silvia Frohnert, Hanna Kaiser, Maja Loer, Uta Schnieders, Fr.Happel

 2. Reihe: Kai Prüfer, Silke Rennert- Umbach, Angelika Pfaff, Birgit Bambeck, Cathrin Fiedler

 3.Reihe:Carina Harlinghausen, Susanne Fisseler, Sabine Damm, Aurelia Blaschke, Siegbert Wilke

 

 

 

Das Kollegium 2016

kollegium 2015

 Von links: Hr.Wilke (Schulhausverwalter), Fr.Rennert-Umbach (Klassenlehrerin 2b), Fr.Kaiser (3a), Fr.Meex (ehem.LiV), Hr.Prüfer (4b), Hr.Kurtz (ehem.Lehrer), Fr. Neumann (ehem.Praktikantin Sekretariat), Fr.Blaschke (1b), Fr.Damm (3b), Fr.Fisseler (1a), Fr.Frohnert (2a), Fr.Schön-Horstmann (LiV), Fr.Pfaff (4a), Fr.Schnieders (Sekretariat)

 

 

 

 

Das Kollegium 2012/13

kollegium 2012 13

 

 

 

 

Schulleitung

 

Liebe Eltern,                                                                                                                 

 

"Das schönste auf der Welt ist doch der Mensch, der seine Arbeit liebt."

 

Dieses Zitat soll Leitfaden für alle großen und kleinen Menschen an unserer Schule sein.

In diesem Sinne möchten wir eine Schule für Ihre Kinder gestalten, in der diese sich wohlfühlen.

In einer kreativen Lernatmosphäre sollen sich die Kinder mit Ihren Fähigkeiten einbringen

können und so die Schule zu einem Ort des Entdeckens und Erforschens machen. 

Wir stellen es uns als Aufgabe, jedes einzelne Kind mit seinen Stärken in das gesamte

soziale Gefüge unserer Schule zu integrieren. 

Auch Sie als Eltern sollen sich an und mit unserer Schule wohlfühlen, die Kinder morgens mit

einem guten Gefühl auf den Schulweg verabschieden können. Die gute Zusammenarbeit mit

Ihnen betrachten wir  als einen ganz entscheidenden Baustein in der Persönlichkeitsentwicklung

Ihrer Kinder.

Nicht zuletzt ist das Wohlfühlen auch für alle Lehrer/innen und Mitarbeiter/innen wichtige

Voraussetzung die eigenen Fähigkeiten im Unterricht und den täglichen Aufgabenbereichen zu entfalten.

Wir wünschen uns ein Miteinander, das von gegenseitigem Respekt, Achtung und Vertrauen geprägt ist.

 

Kai Prüfer

Schulleiter